Daily Archives: 25. April 2013

Ferienwohnungen kostenfrei in das Verzeichnis eintragen

karte-bad-hindelang
Die interaktive Karte zeigt alle Einträge einer Branche – hier am Beispiel Bad Hindelang

Das Verzeichnis von „Hier im Allgäu“ wächst täglich. Wir freuen uns über die positive Aufnahme und die Resonanz. Mit dem Verzeichnis steht die schnelle und einfache Suche für das südliche Oberallgäu zu Unternehmen und Dienstleistungen zur Verfügung.

Neben Einrichtungen und Unternehmen bieten wir auch den kostenfreien Eintrag in das Verzeichnis für Ferienwohnungen, Gästezimmer oder Hotels.

Anzeige

Die Vorteile eines kostenfreien Eintrags liegen auf der Hand:

  • Anzeige des Eintrags auf einer Karte
  • Mobilfähige Anzeige – bequem auf dem SmartPhone
  • Wachsender Bekanntheitsgrad von „Hier im Allgäu“
  • Kostenfrei und unverbindlich

Jetzt direkt kostenfrei eintragen – Nutzen Sie gleich hier das Online-Formular

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Name Ferienwohnung / Pension / Zimmer*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Bitte wählen Sie eine Hauptkategorie*

Weitere Angaben (Tätigkeit/ Webadresse und Anmerkungen

* ohne diese Felder geht es leider nicht - bitte ausfüllen - Danke!

Wenn Sie neben der Adresse noch weitere Daten im Verzeichnis einbinden möchten (Telefon, E-Mail, Webseite und Bilddaten), so bieten wir mit einem Upgrade einen preiswerten Weg des Marketing für Ferienwohnungen oder Unterkünfte. Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ofterschwang - Radlerin stürzt durch Katze und verletzt sich

OFTERSCHWANG. Tragisch endete eine Radltour einer Damengruppe am Mittwoch Nachmittag. Die Sportler befuhren die Kreisstraße von Ofterschwang nach Kierwang. Bei der abfallenden Steigung nach Sigiswang sprang eine Katze einer Radlerin bei hoher Geschwindigkeit direkt vors Rennrad. Die Frau kam trotz eingeleiteter Vollbremsung zu Sturz und zog sich Verletzungen in Form von Schürfungen und Prellungen zu. Sie wurde vorsorglich zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Die Katze entfernte sich unverletzt vom Unfallort und konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Quelle: http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/176927

Bildnachweis: © hornyteks – Fotolia.com

Erhöhte Waldbrandgefahr im Raum Oberallgäu

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell auf seinen Informationsseiten vor einer erhöhten Waldbrandgefahr im Raum Oberallgäu. Hier ist aus der Übersichtstabelle für Kempten die „Stufe 4“ zu ersehen.

Oberstdorf befindet sich aktuell auf Stufe 3.

dwd-waldbrand-25-04-2013

Weitere Informationen zu den Regionen in Bayern finden aus den Seiten des DWD

Aufgrund des angekündigten Regenwetters am Wochenende ist mit einer Entspannung ab Samstag zu rechnen.