Oberstdorfer Kuh ist wieder aufgetaucht

OBERSTDORF. Das am vergangenen Dienstag entwendet gemeldete Ausstellungsstück „sitzende Kuh“ (siehe Pressebericht vom 18.04.2013) wurde am Donnerstag in Oberstdorf wieder aufgefunden. Ein Fahrgast der Bahn sah es während der Fahrt durch das Fenster. Das Stück wurde zur Spurensicherung sichergestellt.

Ob sich neue Hinweise ergeben, die zur Täterermittlung führen, wird sich erst noch herausstellen. Die augenscheinlich unversehrte künstliche Kuh wird dem Eigentümer wieder übergeben.

Quelle: (PI Oberstdorf) Polizeimeldungen http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/176575

Bildnachweis: © hornyteks – Fotolia.com

You may also like

Leave a comment