Oberstaufen - Unfall mit drei Fahrzeugen

OBERSTAUFEN. (pm) Im Bereich der Einmündung der Kreisstraße von Steibis in die Staatsstraße im Bereich Höfen/ Oberstaufen ereignete sich am gestrigen Montag, 20.5.2013, gegen 13.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, wobei ein Motorradfahrer aufgrund von Knochenbrüchen an den Beinen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen werden musste.

Anzeige

Der Ablauf des Unfalles war offensichtlich sehr unglücklich, da der Motorradfahrer aus Richtung Aach einem zur Abbiegung nach Steibis wartenden Pkw in die linke Fahrzeugseite fuhr, durch die Luft geschleudert wurde und schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen kam, während sein Motorrad zurückgeworfen wurde und in einen weiteren Pkw, welcher aus Richtung Steibis in die Staatsstraße nach Oberstaufen einbiegen wollte, prallte.

Mit ca. 20.000 Euro war der Sachschaden erheblich.

Show Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *