Rathaus Sonthofen

Information oder Konfrontation? – Stadt informiert über die Planungen zum Gewerbegebiet in Winkel

[googlemap width=“false“ height=“400″ latitude=“47.52937″ longitude=“10.29093″ address=““ zoom=“16″ border=“yes“ type=“SATELLITE“]

Das Gelände „am alten Schiessplatz in Burgberg / Winkel“ Thema heute Abend im Sonthofener Rathaus

Am heutigen Montag 22.04.2013 um 19:00 Uhr informiert die Stadt Sonthofen im großen Sitzungssal des Rathauses über die Planungen zur Erschliessung des Geländes „am alten Schiessplatz in Winkel“ für ein Gewerbegebiet.

Der Text auf der Webseite der Stadt Sonthofen zur Einladung im Wortlaut:

Zum geplanten Gewerbegebiet im Bereich des alten Schließplatzes zwischen Winkel und Burgberg bietet die Stadtverwaltung am Montag, 22. April 2013 um 19:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses einen Informationsabend an. Im Rahmen des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes wird die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planungen unterrichtet. Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Äußerung und Erörterung.
Der Stadtrat der Stadt Sonthofen hat im November 2012 beschlossen, im Bereich des alten Schießplatzes den Flächennutzungsplan zu ändern und einen Bebauungsplan aufzustellen. Auf einer Gesamtfläche von ca. 2 ha wird ein Gewerbegebiet für kleinere Gewerbebetriebe und Handwerker geplant.

Liest man die Transperente und auch die Webseite der Gegner der Erschliessung der Flächen zu einem Gewerbegebiet, so wird der Informationsabend nicht nur ein solcher bleiben. Denn unter dem Tagesordnungspunkt „Möglichkeit zur Äußerung und Eröterung“ werden auch die Vertreter der Bürgerinitative gegen die Bebauung zu Wort kommen.

Gewerbegebiet Transparent Bürgerinitive in Winkel

Wir werden vom der Verlauf der Veranstaltung des heutigen Abends hier unter Aktuelles berichten. Über Twitter können Sie aber auch live einzelne aktuelle Statements einfangen. Hierzu einfach unseren Twitter-Account unter @hierimallgaeu aufrufen.

Ganz schön viele Ärzte

Wir waren fleissig am Wochenende. Die Ärzte in Sonthofen und Umgebung haben die Grundeinträge mit Adresse und Telefonnummer im Verzeichnis bekommen.

Die Suche ist recht einfach. Über das Auswahlmenü Kategorie „Ärzte wählen und dann auf Suche klicken. Die Karte filtert immer automatisch.

Oder über das Verzeichnis die entsprechende Kategorie auswählen. Auch filtert die Karte automatisch und es werden die jeweiligen Ärzte auf der Karte angezeigt.

Trunkenheit und fehlende Betriebserlaubnis – Polizeimeldungen Oberallgäu

Trunkenheit im Verkehr
SONTHOFEN. Am helllichten Samstag Nachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Sonthofen eine Verkehrskontrolle im Stadtgebiet durch. Dabei fiel ein einheimischer Pkw-Lenker auf, dessen Atemluft nach Alkohol roch. Der folgende Test ergab ein Ergebnis von 0,64 Promille. Die Folgen für ihn sind eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot. (PI Sonthofen)


Erlöschen der Betriebserlaubnis

SONTHOFEN. Bei einer weiteren Kontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Pkw eines 20-jährigen Einheimischen genauer unter die Lupe genommen. Dabei stellten die Beamten fest, dass nachträglich ein Xenonscheinwerfersatz verbaut wurde, obwohl die Schweinwerfergehäuse lediglich für Halogenleuchtmittel zugelassen waren. Aufgrund der gegebenen übermäßigen Blendwirkung für andere Verkehrsteilnehmer liegt hier ein Erlöschen der Betriebserlaubnis des Pkw vor, der Fahrer wurde angezeigt, seine Scheinwerfer muss er in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen. (PI Sonthofen)

Quelle der Meldungen: http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/176648

Bildnachweis: © hornyteks – Fotolia.com

Das Wetter war ideal für das Sonthofener Frühjahrsfest

Es war grau, die Temperatur lag bei 14 Grad und es regnete nicht. Für ein Stadtevent wie das Sonthofener Frühjahrsfest die idealen Umgebungsfaktoren um jede Menge Besucher in die Geschäfte und Ausstellungsflächen einzuladen.

Von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr lief der „Verkaufsoffene Sonntag“ nicht nur im Kernbereich von Sonthofen. Auch außerhalb des Fußgängerzonen-Bereichs hatten die Geschäfte geöffnet.

Zentrales Thema des Sonthofener Frühjahrsfestes war „Mobil“. So stellten zahlreiche Autohäuser Neufahrzeuge auf den verschiedenen Plätzen und Freiflächen aus.

Wir haben Eindrücke des Sonthofener Frühjahrsfestes mit der Kamera festgehalten.

Versteigerung von Spielwaren – Highlight für die Kids auf dem Sonthofener Frühjahrsfest

Den ganzen Tag konnten Spielgeräte beim Sonthofener Spielwaren Gottfried von Kids auf Herz und Nieren getestet werden. Hierzu hatte der Spielwarenhändler eine kleine Teststrecke aufgebaut.

Das Hghlight war die Versteigerung der ausgiebig getesteten Fahrgeräte um 16.00 Uhr anlässlich des Sonthofener Frühjahrsfestes. Hier kamen die Geräte wortwörtlich unter den Hammer.

Wir waren mit der Kamera bei der Versteigerung der Spielgeräte dabei.