Viehscheid Termine 2013 im Oberallgäu – Orts- und Terminübersicht

Wir haben alle Termine sorgfältig recherchiert. Teilen Sie uns bitte Fehler oder Korrekturen über das Kommentarfeld mit. Gerne nehmen wir auch weitere Termine auf. Einfach per Kommentarfeld eintragen.

Mittwoch, 11. September
08:30 Uhr Bad Hindelang

Donnerstag, 12.September
10:00 Uhr Schöllang

Freitag, 13.September
08:30 Uhr Oberstaufen
09:30 Uhr Oberstdorf
10:00 Uhr Balderschwang

Samstag, 14.September
09:00 Uhr Kranzegg
09:00 Uhr Pfronten-Heitlern
10:00 Uhr Jungholz
10:00 Uhr Schattwald
10:00 Uhr Maierhöfen
11:00 Uhr Seeg
12:30 UhrHohenschwangau

Sonntag, 15. September
11:00 Uhr Nesselwängle

Machen Sie mit bei der Viehscheid Foto Aktion

Einfach Bild einsenden und wir erstellen aus den Einsendungen ein tolles Viehscheid Video. So einfach geht´s >>

Montag, 16.September
09:30 Uhr Buching
10:00 Uhr Nesselwang
10:30 Uhr Unterjoch

Dienstag, 17.September
08:30 Uhr Gunzesried

Mittwoch, 18.September
09:00 Uhr Wertach

Donnerstag, 19.September
08:30 Uhr Riezlern
10:00 Uhr Bolsterlang

Freitag, 20.September
09:00 Uhr Thalkirchdorf
11:00 Uhr Grän/Haldensee

Samstag, 21.September
09:00 Uhr Immenstadt
09:00 Uhr Obermaiselstein
09:30 Uhr Missen
10:00 Uhr Pfronten-Röfleuten
10:00 Uhr Eisenberg (Zell)
11:00 Uhr Haslach am Grüntensee
11:00 Uhr Tannheim
12:30 Uhr Wengen

Samstag, 28.September
10:00 Uhr Haldenwang

Sonntag, 29.September
11:30 Uhr 14. Älplerletze Kanzelwandbahn

Donnerstag, 03.Oktober
10:00 Uhr Memhölz

Allen Angaben ohne Gewähr –Änderungen vorbehalten- Korrekturen und Änderungen bitte per Kommentar oder E-Mail info@hier-im-allgaeu.de

Viehscheid Foto Aktion – Bilder einsenden und wir machen ein Video daraus

Jede Menge Viehscheid Termine stehen in den kommenden Tagen an. Leider können wir nicht bei allen Viehscheid-Termine vor Ort mit der Kamera sein.

Hier brauchen wir Ihre Hilfe, denn wir wollen zu möglichst vielen Terminen ein tolles Viehscheid-Video erstellen. Hierzu benötigen wir von Ihnen ein Bild von einer Viehscheid.

Das Video erklärt – wie die Viehscheid Foto Aktion funktioniert

Und so einfach geht´s: Mit der Digitalkamera oder SmartPhone das oder die schönsten Viehscheid-Fotos 2013 an uns senden. Hier bitte kurze Hinweis, von welcher Viehscheid die Fotos waren.

Unter allen Einsendern verlosen wir 3 „Allgäu“ Magnet Pins. Die Videos werden auf unserem YouTube Kanal und via Facebook zu sehen sein. Natürlich auch hier auf den Webseiten.

Sie können die Bilder per E-Mail an uns senden: viehscheid@hier-im-allgaeu.de oder an unsere Facebook Seite.

Noch einfacher geht es mit unserem Online-Formular. Hier können Sie eine Datei (bei mehren Bildern bitte als ZIP-Datei) an uns senden.

    So einfach geht´s

    Senden Sie Ihr Foto bis zum 30. September 2013 über das Online-Formular

    oder per E-Mail an viehscheid@hier-im-allgaeu.de

    Foto von der Viehscheid

    Anderer Ort falls im Rollmenü nicht enthalten

    Ihr Name*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    *Pflichtfeld - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Zusendung des Bildes erlauben Sie die Benutzung des Fotos durch "Hier im Allgäu" zur Erstellung des Viehscheid Videos.

    Foto machen und dabei sein – Hirschbräu Fotowettbewerb

    Machen Sie mit beim Hirschbräu Fotowettbewerb

    Schicken Sie ein Foto mit einem der HIRSCH-Biere. Die schönsten Bilder werden vom Hirschbräu belohnt

    1. Preis
    Brauereibesichtigung für 10 Personen mit anschließender Brotzeit im Brauereigasthof „Hirsch“

    2. Preis
    1 Essensgutschein im Brauereigasthof „Hirsch“ für 2 Personen.

    3. Preis
    1 Einkaufsgutschein im Wert von 50,- EUR einzulösen im „Bräumarkt“ (Sonthofen), „Getränkestadl Sauter“ (Obermeiselstein), „Conny´s Getränkekeller“ (Thalkirchdorf)

    4. bis 10. Preis
    Gutschein für eine Kiste Getränke nach Wahl, einzulösen im „Bräumarkt“ (Sonthofen), „Getränkestadl Sauter“ (Obermeiselstein), „Conny´s Getränkekeller“ (Thalkirchdorf)

      So einfach geht´s

      Senden Sie Ihr Foto bis zum 30. September 2013 über das Online-Formular

      oder per E-Mail an hirschbraeu@hier-im-allgaeu.de

      Ihr Name*

      Strasse*

      PLZ Ort*

      Ihre E-Mail-Adresse*

      *Pflichtfeld - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Mit der Zusendung des Bildes erlauben Sie die Benutzung des Fotos durch die Privatbrauerei Höß (Hirschbräu, Sonthofen).

      Hinweis: Ausrichter des Gewinnspiels ist die Firma „Der Hirschbräu Privatbrauerei Höß“ – Sonthofen.

      Der Weg ist das Ziel – Hinterstein will 1. Deutsches Bergsteigerdorf werden

      Hinterstein am 24.08.2013 um 16:00 Uhr und der Himmel öffnet seine Schleusen. Kein Prachtwetter zur Präsentatation eines ambitionierten Projektstarts. Dennoch ist das Cafe-Restaurant „Der Kleine Prinz“ an der Prinze-Gumpe gut besucht, ja beinahe überfüllt.

      Derr Deutschen Alpenverein und die Gemeinde Bad Hindelange hatten zur Pressekonferenz geladen. Hinterstein will 1. Deutsches Bergsteigerdorf werden. Ein ambitioniertes Projekt das auch den Bayerischen Wirtschaftsminister Zeil nach Hinterstein führt.

      Hinterstein bringt nach Ansicht der Initiatoren (DAV und Gemeinde Bad Hindelang) alle Kritierien für die offizielle Auszeichnung zu einem Bergsteigerdorf bereits im Vorfeld mit. Naturschutzgebiete, sanfte Tourismuskonzeption und eine Bergwander-Infrastruktur.

      hinterstein-collage-bergsteigerdorf

      Hinterstein bringt zahlreiche Kriterien für die Auszeichnung Bergsteigerdorf mit – Bildquelle- Gemeinde Bad Hindelang

      Das Vorbild aus Österreich erläuterte Dr. Roland Kals vom Projektteam der österreichischen Bergwanderdörfer in einem Kurzvortrag. Hier verwies der Experte auf die Erfolgskriterien und die Philosophie des „sanften Tourismus“, der ohne Aufstiegshilfen auskommt, und die hinter den Bergwanderdörfern steckt.

      Hier im Allgäu Audio-Kanal – Bericht von der Pressekonferenz in Hinterstein
      Einfach Lautsprecher einschalten und auf Play klicken.

      [podloveaudio chapters=“my_chapter_field“ src=“https://www.hier-im-allgaeu.de/wp-content/mp3-dateien/24-08-2013-pk-hinterstein-bergsteigerdorf-hier-im-allgaeu.mp3″ duration=“10:04″ title=“Hinterstein – Projekt 1. Deutsches Bergsteigerdorf – Pressekonferenz“ poster=“http://www.infobroker.de/podcast/wp-content/uploads/2013/07/mikro-poster-120-120.jpg“ summary=“Am Mikrofon Michael Klems“]

       

      Diese Ansicht vertritt auch Manfred Berger vom DAV der deutlich dem Event Tourismus eine Absage erteilte und auf nachhaltige Konzepte setzt. Dabei ist das Konzept „Bergsteigerdorf“ eine Chance für die Unternehmen in der Region, die sich mit Leistungen und Produkten regional einbringen können und müssen.

      Hinterstein ist für den ersten Bürgermeister von Bad Hindelang Adalbert Martin die erste Wahl zum Bergsteigerdorf. Die Ortsgröße, Lage und Struktur sind auf das Maß reduziert, die vom DAV als Kriterium gefordert werden.
      Die Bürger stehen laut dem Bürgermeister voll und ganz hinter dem Projekt. Als eine erste Baumaßnahme wird eine Bergsteigerlodge auf dem Gelände der Gaststätte „Grüner Hut“ entstehen. Der Bauantrag ist seitens des Investors Alexander Kullmann (Gaststätte Wiesengrund) bereits gestellt.

      Tevion DC-14
      Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (links) sieht in Hinterstein ein ideales Pilotprojekt

      Die ökonomische Bedeutung des Wandertourismus legte der Bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil beim Ortstermin dar. Hier sieht der Minister Hinterstein ebenfalls als ideales Pilotprojekt. Auch bei der Finanzierung will das Ministerium unterstützen. Die Iniative wird mit Anfangs 50.000 EUR Marketing-Budget beziffert. Letztendlich sieht man einen Bedarf im unteren 5 stelligen Bereich.

      Hinterstein hat sich einen ehrgeizigen Zeithorizont für das Projekt gesetzt. Bereits 2014 will Bad Hindelang mit Hinterstein das erste deutsche Bergsteigerdorf der Öffentlichkeit präsentieren.

      Themenreihe – Hinterstein – der Weg zum ersten deutschen Bergsteigerdorf
      Wir von Hier im Allgäu werden das Projekt mit einer Themenreihe unter dem Titel „Hinterstein – der Weg zum ersten deutschen Bergsteigerdorf“ inhaltlich begleiten. Verschiedene Interviews und Themenbeiträge befinden sich für die kommenden Monate in der Vorbereitung.

      Weitere Links zur Pressekonferenz und Thema:

      Beitrag im Bayerischen Rundfunk
      Pressemitteilung der Gemeinde Bad Hindelang
      Hinterstein
      Deutscher Alpenverein – DAV
      Bergsteigerdörfer in Österreich

      Ihre Meinung zum Projekt „Hinterstein 1. Deutsches Bergsteigerdorf“. Nutzen Sie die Kommentarfunktion dieser Seite oder kommentieren Sie über Facebook.

       

      Fotostrecke Kunsthandwerkermarkt in Fischen

      Im Kurhaus Fiskina findet dieses Wochenende (17.+18.08.2013)  der Kunsthandwerkermarkt statt. Eine willkommene Gelegenheit, um vielleicht das eine oder Geschenk oder Mitbringsel zu erwerben. Auch vielleicht schon für Weihnachten stöbern. Für jeden bietet die Ausstellung verschiedenster Händler aus zahlreichen Regionen etwas.

      Fotostrecke Kunsthandwerkermarkt in Fischen 2013

      Waren Sie auf dem Kunsthandwerkermarkt in Fischen? Was hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns über Ihren Kommentar.