Category Archives: Allgemein

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B19

Am 14. September 2016 ereignete sich gegen 10:25 Uhr ein sehr schwerer Verkehrsunfall auf der B 19 zwischen den Anschlussstellen Sonthofen Nord und Rauhenzell bei dem ein beteiligter Autofahrer tödlich verletzt wurde.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der  Fahrer eines Kleinwagens auf der B 19 in Fahrtrichtung Kempten einen vorausfahrenden Lkw überholte. Beim Wiedereinscheren auf den rechten Fahrstreifen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte der Pkw mit einem rechts neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Der Fahrer des Pkw verstarb noch in seinem Fahrzeug und musste durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte aus Sonthofen aus dem Pkw geborgen werden.

Die Polizei fahndet nach diesem Lkw, von dem bisher lediglich bekannt ist, dass es sich um ein Fahrzeug mit hellem Aufbau und möglicherweise blauem Schriftzug am Heck handelt.

Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zu dem beteiligten LKW geben können, werden dringend gebeten die Polizei zu verständigen. Nutzen Sie hierzu die Nummer der ermittlungsführenden Dienststelle der Verkehrspolizei Kempten 0831-9909-2050

 

Quelle: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),

 

Anzeige

Fahrerflucht - Motorradfahrerin schwer verletzt

Oberstaufen OBERALLGÄU Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, zog sich am 21.07.2016 eine Motorradfahrerin auf der Bundesstraße 308 zu. Die Polizei fahndet nach dem derzeit unbekannten Unfallverursacher.


Die 20-jährige Kradfahrerin befuhr am 21.07.16 gegen 15.20 Uhr das sogenannte „Paradies“ (Deutsche Alpenstraße) in Richtung Westallgäu. Zur gleichen Zeit bog ein Pkw von Stießberg kommend auf die Bundesstraße ein und übersah dabei offenbar die junge Motorradfahrerin. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Verlauf die Oberallgäuerin stürzte und über die Gegenfahrbahn schlitterte, auf der sich glücklicherweise kein Fahrzeug befand. Nachdem sie unter der Leitplanke hindurch und wenige Meter einen Abhang herunter gerutscht war, blieb sie mit schweren Verletzungen liegen. Ein ihr folgender Motorradfahrer konnte noch rechtzeitig anhalten.

Der Unfallverursacher hielt nach dem Zusammenstoß am rechten Fahrbahnrand an. Nach einer kurzen Wartezeit fuhr er – ohne seinen Wagen verlassen zu haben – in Richtung Westallgäu (Lkr. Lindau) weiter. Durch Oberstaufener Polizeibeamte wurde sofort eine Fahndung nach dem silbernen Mercedes eingeleitet, die bislang aber ohne Erfolg blieb.


Vom Rettungsdienst wurde die junge Frau am Abhang geborgen und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Erstversorgung und bis zur Beendigung der Unfallaufnahme war die B308 in dem Bereich für rund 45 Minuten gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt nun die Polizei Oberstaufen. Unter der Rufnummer (08386) 93930-0 bitten die Beamten um Hinweise:

Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen und wer kann Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen? Dabei handelt es sich um einen silberfarbenen Mercedes, der linksseitig deutliche Beschädigungen aufweisen muss.


Quelle: (PP Schwaben Süd/West, 17.45 Uhr, ce)

1. Alemannischer Dämmerumzug in Sonthofen

Am Samstag, den 23. Januar 2016,

startet um 17:59 Uhr

der 1. Alemannische Dämmerumzug der Narrenzunft Fluhensteingeister in Sonthofen

Erstmalig wird es in Sonthofen zum Fasching einen Dämmerumzug geben.
Organisiert von der Narrenzunft Fluhensteingeister, einer Abteilung der Faschingsfreunde Hillaria e.V., werden am 23. Januar 18 Gruppen mit circa 600 teilnehmenden Narren erwartet.
Neben schwäbisch-alemannischen Narrenzünften gibt es musikalische Begleitung unter anderem von den Grundspitzschalmeien Fischen, der Guggenmusik aus Wangen, der Ramba-Samba-Gruppe der Faschingsfreunde Hi-Wi aus Senden und den Flachshuilar Gugge aus Sonthofen.

dämmerumzug-collage

 

Der Dämmerumzug wird um 17:59 Uhr vor der Hirschbrauerei in Sonthofen starten und über die Hirschstrasse, den Johann-Althaus-Platz, die Bahnhofstrasse, am oberen Markt Richtung Feuerwehrhaus zur Markthalle am Marktanger führen.
Hier findet im Anschluß an den Dämmerumzug eine große Narrenparty ( ab 16 Jahre ) statt.
Gefeiert wird bei cooler Partymusik mit Auftritten der Showtanzgruppe und Großen Garde der Hillaria, der Lebensfreunde, einer integrativen Tanzgruppe der Hillaria und Lebenshilfe, und Narrentänzen der zahlreichen Narrenzünfte.

 

Die Fluhensteingeister Sonthofen freuen sich auf Euch!

 

Anzeigececco-malerschmiede-werbebanner-600-200

Viehscheid im Allgäu 2015

Viehscheid 2015

Alle Termine für das Allgäu im Überblick

Ab dem 11. September heißt es in vielen Orten wieder Abschied nehmen von der Sommerfrische auf der Alpe. Nach etwa 100 Tagen Alpsommer kehrt das Vieh nun wieder auf den heimischen Hof zurück. Zünftig gefeiert wird der Viehscheid in folgenden Orten.

Freitag, 11. September
08:30 Uhr Bad Hindelang auf der Aach (Nähe Hornbahn Hindelang)
09:00 Uhr Schöllang Scheidplatz
08:30 Uhr Oberstaufen Scheidplatz Höfen
10:00 Uhr Balderschwang Scheidplatz Ortsmitte

Samstag, 12.September
09:00 Uhr Oberstdorf Renksteg
08:00 Uhr Pfronten Festplatz
10:00 Uhr Jungholz Tannheimertal Dorfplatz
11:30 Uhr Maierhöfen
13:00 Uhr Seeg Festzeltplatz
12:30 Uhr Schwangau Schwanseepark

Anzeige

 

Dienstag, 15.September
09:15 Uhr Kranzegg

Mittwoch, 16. September
10:00 Uhr Nesselwang Talstation Alpspitzbahn
10:00 Uhr Unterjoch am großen Parkplatz

Donnerstag, 17.September
09:00 Uhr Gunzesried

Freitag, 18.September
08:30 Uhr Wertach Festzelt
09:00 Uhr Thalkirchdorf Scheidplatz

Samstag, 19.September
08:00 Uhr Riezlern Scheidplatz an der Breitachbrücke
09:00 Uhr Immenstadt Viehmarktplatz
09:00 Uhr Obermaiselstein
09:30 Uhr Missen Scheidplatz beim Feststadel
10:00 Uhr Pfronten / Röfleuten Scheidplatz
10:15 Uhr Zell-Eisenberg
11:00 Uhr Grän-Haldensee Tannheimertal
11:00 Uhr Haslach am Grüntensee Feuerwehrhaus
12:30 Uhr Weitnau / Wengen Dorfhalle Wengen
13:00 Uhr Schattwald Tannheimertal Feuerwehrhalle

Sonntag, 20. September
11:00 Uhr Nesselwängle Tannheimertal Feuerwehrhalle

Montag, 21. September
09:30 Uhr Buching Festplatz
10:00 Uhr Bolsterlang Scheidplatz
11:00 Uhr Tannheim Parkplatz Ost

Samstag, 26.September
10:00 Uhr Haldenwang
11:30 Uhr Berghofen Feuerwehrhaus

Sonntag, 27.September
11:00 Uhr 16. Älplerletze Füssner Jöchle

Samstag, 03.Oktober
11:00 Uhr Memhölz

Wir haben alle Termine sorgfältig recherchiert. Teilen Sie uns bitte Fehler oder Korrekturen über das Kommentarfeld mit. Gerne nehmen wir auch weitere Termine auf. Einfach per Kommentarfeld eintragen.

Download “Viehscheidtermine 2015” Viehscheid-2015.pdf – 190-mal heruntergeladen – 32 kB

 -Alle Angaben ohne Gewähr –Änderungen vorbehalten- Korrekturen und Änderungen bitte per Kommentar oder E-Mail info@hier-im-allgaeu.de

 

Anzeige

 

Super schicke Fussball Design Tasche der Köselschen Buchhandlung im Tippspiel gewinnen

Diese schicke Designer-Tasche mit Fussballfeld wartet auf den 2.ten Platz (Gesamtwertung) im Fussball Tippspiel von Hier im Allgäu.

Ein  echter Hingucker ist die Tasche, die wir von der Köselsche Buchhandlung aus Sonthofen für das Fussball Tippspiel erhalten haben. Also Mädels auch Ihr könnt natürlich beim Tippspiel mitmachen und gewinnen.

koeselsche-buchhandlung-sonthofen-200-88

Das erste Spiel in Brasilien ist gelaufen und die Brasilianer haben 3:1 gegen Kroatien gewonnen. Der Einstieg in das Fussball Tippspiel ist jederzeit möglich und mit ein paar guten Tipps ist die Chance für die oberen Ränge einfach zu erreichen.

So einfach geht´s

Jetzt die Tippspiel-Seite aufrufen und sich ganz einfach anmelden und schnell die Tipps für heute Abend eintragen. Wir drücken die Daumen!

Mitmachen beim Fussball Tippspiel lohnt sich. Wir haben viele attraktive Preise lokaler Unternehmen aus dem südlichen Oberallgäu zusammentragen können. Damit auch Quereinsteiger etwas vom Tippspiel haben gibt es jede Menge Aktionspreise zu einzelnen Spielen zu gewinnen.

Also immer auf die Seiten von Hier im Allgäu vorbeischauen.