Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria e.V.

Sie sind hier Start  > Vereine  > Brauchtum >  Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria e.V.
Verzeichnis Bild

Wir haben unseren Verein ins Leben gerufen, weil wir unser Hobby gemeinsam ausüben und der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen wollen.
Wir setzen uns aus Personen aller Altersgruppen zusammen, die das gemeinsame Gespräch schätzen um Interessen auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen.

Was macht die Hillaria aus?
Die Hauptarbeit in unserem Verein gilt den Kindern. Den wichtigsten Personen in unserem Leben. Natürlich haben wir auch junge Erwachsenengruppen und auch Gruppen für Erwachsene, denn die sollen sich ja auch bei uns wohlfühlen bei Ihrem Einsatz für unsere Kinder.

Auch auf unsere „Integrative Tanzgruppe“ sind Wir sehr stolz. Die sportliche, tänzerische Zusammenarbeit zwischen den Trainerinnen, Betreuern und den Menschen mit Behinderung verdient unser aller Respekt.

Minigarde
Hallo, die kleinen „Minis“ sind zwischen 3 und 5 Jahre alt, wer konnte da von Euch schon  so super tanzen? Ich hab da mal im Training vorbeigeschaut und kann euch nur sagen: „Da steppt der Bär“. Von „Pipi Langstrumpf“ zu „Peter Pan“ war es eine lange Reise, aber mit viel Spiel, Spaß und viiiiiiiiielen Gummibärchen waren die Kleinen schnell im Elfenland und haben sich hervorragend für die neue Saison vorbereitet. Anschauen könnt Ihr sie im Kinderfasching!!!
Das „Elfenhaus“ wird von Cassandra, Kati, Uschi und Özlem betreut. Trainiert wird immer Freitags von 14.00 – 15.00 Uhr, und wer Lust hat darf sie gerne besuchen.

Purzelgarde
Die Purzelgarde mit Ihren 12 süßen „Schlumpfinchen“ im Alter von 6 bis 8 Jahren marschieren mit tollen Gardeschritten im Fasching über die Bühne. Ich habe mich am Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr als „Mörv-Schlumpf“ unter die Mädels gemischt, aber die haben das gleich gemerkt und die Oberschlümpfe Brigitte, Kati, Uschi und Özlem haben mich zu einer Gummibärchenrunde verdonnert.

Jugendgarde
Es waren einmal zwei Rosenbäumchen mit vielen weißen und roten Rosen. In unserer Jugend trainieren die 19 Mädels im Alter von 8 bis 11 Jahren immer Freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr. Als Schneeweißchen und Rosenrot werden sie in diesem Jahr Ihr Publikum bestimmt mit dem neuen Showtanz begeistern. Die aufpassenden Bären sind Christin, Kathaa, Christiane und Uli. Unsere 12 Teenies bis 14 Jahre trainieren immer am Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr. Mit ihrem „Dornröschen-Marsch“ verzaubern die 2 Feen der Königssohn und die Königstochter uns in das „König – reich der Träume“. Der Königssohn küsst das schlafende Dornröschen zwar nicht wieder wach, aber er tanzt mit seinen Feen und seiner Königstochter einen märchenhaften Marsch. Als Zofen der Feen sind Claudia, Marion, Cheyenne, Nicii, Siri und Silke immer für sie da.

Hillariagarde

hillaria-garde

Die 28 Beine der Hillaria-Garde gehören Mädels bis 25 Jahren. Sie zwängen sich jeden Freitagabend von 18:00 – 20:00 Uhr in Ihre Gardestiefel und tanzen wie in Grimm´s Märchen „Die zertanzten Schuhe“. Cassandra und Nine haben es sich nicht nehmen lassen, die Choreographie zu schreiben und das Training mit Unterstützung von Silke zu übernehmen.
Betreuerinnen: Claudia, Manuela und Marion.

Showtanzgruppe – Die wollen nur spielen…

hillaria-showtanzgruppe
Die Showtanzgruppe ein Highlight für Ihre Veranstaltung – Die Gruppe ist buchbar – sprechen Sie uns an!

Training: Donnerstags um 20.00 Uhr (Turnhalle Berghofer Straße)
Für die aktuelle Session hat sich die Showtanzgruppe wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Tauchen Sie mit der Showtanzgruppe der Hillaria in die Welt der Musik und Tanz ein.

Integrative Tanzgruppe
Wir wollen voller Stolz unsere Integrative Tanzgruppe vorstellen, denn nicht

integrative-gruppe

Arbeit mit Behinderten – sondern Arbeit mit Menschen,

die Ihren Ausdruck im Tanz finden steht im Mittelpunkt unserer integrativen Tanzgruppe.
Ziel ist nicht nur, ein Selbst-Bewusstsein und einen Selbst-Wert zu entwickeln, sondern das kreative Potenzial – welches jeder Teilnehmer in sich trägt- anzusprechen und dabei tänzerische Fähigkeiten und Techniken zu entwickeln. Die Tanzlehrerinnen knüpfen an die Begabungen jeder/s Einzelnen an und geben ihnen die Möglichkeit zur künstlerischen Entfaltung und Gestaltung. Wir danken Dina, Dominik, Gabi, Michi, Mohamed, Petra, Thomas und Werner für die bisherigen vielen tollen Trainingsstunden – und Auftritte und wünschen uns von ganzem Herzen, dass das in Zukunft so bleibt.
Weiter so!

d’Rantscha

rantscha

Bei den d`Rantscha habe ich mich sehr wohl gefühlt, nachdem die Ladies im letzten Jahr „A Chorus Line“ recht sexy in Szene gesetzt haben, geht es in der diesjährigen Saison mit der Sage „Herkules“ weiter.
Falls sich noch weitere Musen außer Brigitte, Sandy, Uli, Christiane,
Kati, Silke , Thomas, Bianca, Özlem und Marion
dazu gesellen wollen – dann immerher damit.
Treffen immer Freitags von 18:45 bis 20:00 Uhr.

Fluhensteingeister
fluhensteingeisterJetzt hat sie Ihre Feuertaufe erfolgreich hinter sich gebracht, die Narrenzunft Fluhensteingeister der Hillaria. Beim Großen Narrensprung in Sonthofen ist diese Gruppe zum 1.Mal mit anderen Häs- und Maskenträgern am Start gewesen. Nach monatelanger Arbeit wurden der Hillaria von Schnitzer Marcus Winghart (Oy-Mittelberg) 7 Frosch- und 1 Mönchsmaske übergeben. Die Kostüme haben, in zahlreichen Stunden, fleißige Schneiderinnen gefertigt. Vielen lieben Dank, es hat sich gelohnt. Diese Gruppe ist eine große Bereicherung unseres Vereins, sowie eine gelungene Verbindung zur alemannischen Fastnacht. Wir möchten uns dafür noch einmal bei allen fleißigen Helferlein ganz herzlich bedanken.

Zündfunken
Seit 2012, der offiziellen Gründung der Zündfunken, zählt unsere Gruppe 6 Feuerartisten. Wir spielen aus Spaß an der Freude und Freundschaft die uns mit dieser Leidenschaft, das Feuer, verbindet. Ständig erweitern wir unser Repertoire um immer wieder für eine kleine Überaschung zu sorgen. Schreibt uns gerne an, wir finden bestimmt ein Programm das auch zu Eurem Event passt und es einmalig abrundet.

Adresse: Präsident – Rolf Döbelin – Vereinsregister: Kempten
Registernummer: VR 21613

Telefon: 08321 87 917  /  E-Mail: rolf-doebbelin@web.de


Adresse

Adresse:
Präsident Rolf Döbbelin Jahnstr.1 87527 Sonthofen
GPS:
47.51803, 10.28071
Telefon:
08321-87917
rolf-doebbelin@web.de
Web:
http://www.ffs-hillaria.de/

Comments are closed.